Schluchten- und Brückenpfad in Winterberg

Schroffe Felswände, steil aufsteigend, mit wild anmutender Vegetation, Wasserfällen und Bachläufen – ein Stück Landschaft voller bizarrer Schönheit. Das Helletal im Naturpark Rothaargebirge ist ein echtes Naturschauspiel. Der Schluchten- und Brückenpfad durch das Helletal ist einer von Winterbergs Themenwegen. Einstieg ist im Winterberger Kurpark oder am sogenannten “Bodensee”. Der Pfad führt durch tiefe Kerbtäler, Laub- und Nadelwald vorbei an verschiedenen Biotopen. Das zerklüftete Tal mit seinen 11 Wanderbrücken haben dem Schluchten- und Brückenpfad seinen Namen gegeben. Vom schönen “Bodensee” geht es exakt 61 Stufen hinauf zurück nach Winterberg.