DANKE, woll!

Seit sechs Jahren arbeite ich nun schon als freie Fotografin für den WOLL-Verlag und es macht mir nach wie vor unglaublich viel Spaß. Ganz nach dem Motto W.O.L.L. ~ Worte, Orte, Land und Leute habe ich in dieser Zeit viele tolle Menschen und schöne Fleckchen im SAUERLAND kennengelernt. Und mit jeder WOLL-Ausgabe gibt es immer wieder Neues und Interessantes aus dem Land der tausend Berge zu berichten. In der Regel stehe ich bei den vielen Interviews hinter der Kamera. Doch diesmal sollte es anders sein. Im neuen WOLL-Magazin Sommer 2019 für Schmallenberg, Eslohe und Umgebung gibt es einen Artikel über mich als “Fotografin aus Leidenschaft”, über den ich mich total freue. Meine liebe Kollegin und Woll-Redakteurin Carla Wengeler hat mir viele Fragen gestellt und alle Informationen in einem schönen Bericht zusammengefasst … danke, liebe Carla!