Ein Hauch von Winter im SAUERLAND

Heute Morgen sah es “auf” und “rund um” den Kahlen Asten bereits sehr winterlich aus. Die Natur war mit Raureif überzogen und feine Eiskristalle funkelten in der Morgensonne. Außerdem sorgte die künstliche Beschneiung für weiße Skihänge. Am Sahnehang konnte man bereits Ski fahren und rodeln. Ursprünglich wollte ich den heutigen Sonnenaufgang “über dem Nebel” am Bollerberg fotografieren, doch leider war weit und breit kein Nebel ins Sicht. Dafür habe ich andere Hobbyfotografen, die in der gleichen Absicht dort oben waren, kennengelernt und nette Gespräche geführt. Irgendwann klappt´s dann auch mal wieder mit dem Nebel. 🙂