Der Kahle Asten

Der Kahle Asten ist nach dem Langenberg (843,2 m) und Hegekopf (842,9 m) mit 841,9 m ü.NHN der dritthöchste Berg im Rothaargebirge und nach dem Langenberg der zweithöchste Berg in Nordrhein-Westfalen. Er liegt bei Winterberg im Hochsauerlandkreis.

Auf dem Berg liegen die Lenne- und Odebornquelle und eine Hochheide. Der Berg ist Standort einer Wetterwarte und des Astenturms mit angegliedertem Hotel-Restaurant. Ferner befindet sich dort ein Teil des Wintersportgebietes Skiliftkarussell Winterberg.

(Quelle: Wikipedia)

Die tief verschneite Hochheide auf dem Kahlen Asten

Mein Wohnort ist nur wenige Minuten vom Kahlen Asten entfernt und so bin ich mit dem Auto im Winter in weniger als 15 Minuten oben auf dem bekanntesten Berg des Sauerlandes und kann den Schnee bei einem Spaziergang durch die Astenheide genießen. Natürlich gibt es auch tolle Wanderwege, wie den Kahler Asten-Steig oder Schwedensteig-Heidenstraße, über die das Astenplateau, nach Überwindung einiger Höhenmeter, auch gut zu Fuß zu erreichen ist.

Und wenn ich durch die schneebedeckte Astenheide stapfe, nehme ich gerne meine Kamera mit. 🙂 So haben sich in den letzten Jahren schon viele tausend Aufnahmen vom Kahlen Asten in meinem Archiv angesammelt. Die nachfolgenden Bilder sind im letzten Winter 2020/2021 entstanden!