Still ruht der See

Still ruht der Hennesee am frühen Morgen. Die Wasseroberfläche ist noch ganz ruhig und Nebel steigt auf. Die Sonne hat es nicht einfach, die dicken Nebelschwaden zu durchbrechen. Dort, wo es ihr gelingt, taucht sie die Natur in ein angenehmes, warmes Licht.