Schloss Bruchhausen

Im idyllischen Olsberger Ortsteil Bruchhausen liegt inmitten einer kleinen Parkanlage und umgeben von einem Wassergraben, das Schloss Bruchhausen. Nebenan befinden sich in einem historischen Fachwerkgebäude die sogenannte Rentei mit der Gaugreben´schen Verwaltung, sowie die Meierei mit privater Hofbrauerei und gemütlichem Café mit Rosengarten. Das Anwesen ist im Besitz des Freiherrn von Fürstenberg-Gaugreben.

Bruchhausen ist bekannt durch sein einzigartiges Bodendenkmal und Naturmonument Bruchhauser Steine.