Die Heide blüht

Die Bergheide in Niedersfeld blüht zur Zeit in einem leuchtenden Rosa. Das Naturschutzgebiet “Neuer Hagen” in Niedersfeld gehört zu den Naturschätzen im Sauerland. Die seltene Hoch- bzw. Bergheide wird durch das Heidekraut und zwei weitere Zwergstraucharten, Heidelbeere und Preiselbeere, gebildet. Zur Landschaftspflege weidet einmal im Jahr eine Heidschnuckenherde dort oben, die im Moment wieder unterwegs ist. Außerdem findet man dort sehr schöne Wanderwege. Unter anderem führen der Rothaarsteig und die Winterberger Hochtour durch die Hochheide. Und zur Enspannung kann man den “Goldenen Pfad” gehen. Hierbei handelt es sich um einen Rundweg – einem sogenannten Landschaftstherapiepfad mit 10 Stationen und einer Länge von ca. 5 Kilometern. 

In der Hochheide auf dem Kahlen Asten dominieren die Heidelbeer- und Preiselbeersträucher. Blühendes Heidekraut findet man nicht so großflächig wie am Neuen Hagen in Niedersfeld.