St. Georg Sprungschanze in Winterberg am St.Patrick´s Day - Global Greening

St. Georg Schanze leuchtet grün in der blauen Stunde

Das Wahrzeichen von Winterberg – die St. Georg-Sprungschanze – erstrahlte am Abend des 17.März 2017 und die ganze Nacht hindurch bis zum nächsten Morgen weit sichtbar in einem leuchtenden Grün. Damit steht sie in einer Reihe mit berühmten Wahrzeichen weltweit, darunter das Empire State Building in New York, die Great Wall of China, das Burj al Arab Hotel in Dubai, das Centennial Rad in Chicago, die Christusstatue in Rio De Janeiro, dem Rheinfall von Schaffhausen in der Schweiz, die Niagara Fälle, der Schiefe Turm in Pisa, das Colosseum in Rom und vielen anderen Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen auf der ganzen Welt. Anlass für dieses “Global Greening” ist der Nationalfeiertag Irlands, der St. Patrick´s Day – Namenstag seines Schutzpatrons St. Patrick. Die Idee, an dieser weltweiten Aktion teilzunehmen hatte Dan Corcoran, gebürtiger Ire und Inhaber des Irish Pubs in Winterberg.