Das Auge isst mit

Im Sauerland lässt es sich leben – in jeder Hinsicht. Es gibt eine ganze Reihe traditioneller Lokale mit ausgesprochen guter Küche, in denen regionale Köstlichkeiten serviert werden. Und weil das Auge mitisst, entfalten kreative Köche bei der Zubereitung und dem späteren Anrichten auf dem Teller wahre künstlerische Talente. Ab und zu, wenn es ein Auftrag verlangt, darf ich diese Köstlichkeiten fotografieren … von der Landschaftsfotografie zur Foodfotografie. Die Gerichte werden für die Fotos nicht mit Haarspray, Rasierschaum, Farbe oder anderen Hilfsmitteln manipuliert, so wie es manchmal in der professionellen Foodfotografie praktiziert wird. Sie werden so fotografiert, wie sie auf den Tisch kommen und später können sie dann mit Appetit verzehrt werden.