• Neue Website

    www.skimuseum-winterberg.de

FIS Wintersport-Skimuseum

Das Westdeutsche Wintersport Museum in Neuastenberg wurde in diesem Jahr mit dem Prädikat FIS Skimuseum ausgezeichnet und gehört nun zu 33 Museen weltweit, die diese Auszeichnung tragen dürfen. Auf 250 qm Ausstellungsfläche wird dem Besucher ein umfassender Einblick in die Entwicklung des Wintersports im Sauerland vermittelt.
Vor wenigen Wochen war ich dort, um einige Fotos zu machen und prompt kamen mir Erinnerungen an meine ersten Rutschversuche im Schnee. Geboren in einem von Winterbergs Höhendörfern, gab es für mich die ersten “Bretter” schon sehr früh …erst Laufen lernen, dann Skifahren 🙂  Meine ersten Ski waren rot und noch aus echtem Holz geschnitzt …umso mehr Kerzenwachs musste darunter verteilt werden, damit sie einigermaßen gut durch den Schnee gleiteten 😎 Zuerst wurde am Hang hinterm Haus geübt und später ging es dann zum Skilift. Dort waren wir in den schneereichen Wintern fast täglich. Im Laufe der Jahre wurde dann auch die Skiausrüstung immer besser 😉

Die Verbundenheit zum Skiklub Neuastenberg-Langewiese 1908 e.V. (kurz SC-NL) ist in all den Jahren geblieben und auch unser jüngstes Familienmitglied war einige Jahre als Biathletin im SC-NL sehr aktiv …eine tolle Zeit! Zum Thema “Biathlon” gibt es im Museum eine Sonderausstellung …und für alle Wintersport-Interessierten gibt es eine neue Website >>> www.skimuseum-winterberg.de.
Die Internetseite wurde bereits vor einigen Jahren von mir konzipiert und gestaltet und erhielt jetzt einen dringend notwendigen Relaunch. Jetzt läuft sie mit modernster Technologie und passt sich auch automatisch den verwendeten Ausgabedisplays an.