Tatonka in der Schmallenberger Prärie

Seit einigen Wochen hält sich die freilebende Wisentherde im Schmallenberger Sauerland auf und sorgt für Aufregung. Beim Betrachten der Herde fühlt man sich für einen kurzen Augenblick in die Szenerie eines Karl May-Films versetzt. Doch leider befinden wir uns mitten im 21. Jahrhundert und leben in einer eng besiedelten Kulturlandschaft. Die Tiere überqueren mehrmals am Tag unkontrolliert die Landstrasse, was Gefahren für die Autofahrer birgt. Sie machen einen sehr gemütlichen und ruhigen Eindruck und zeigen keinerlei Scheu vor Menschen. Doch leider vergessen sehr viele “Selfie-Jäger” und Schaulustige, dass es sich trotzdem um Wildtiere handelt, dessen Verhalten nicht kalkulierbar ist. Die nachfolgenden Aufnahmen sind alle mit einem Teleobjektiv entstanden, weil ich selbst sehr großen Respekt vor diesen imposanten Tieren habe und mich nicht so nah herantraue. Ich konnte beobachten, wie sie innerhalb weniger Sekunden eine unglaubliche Dynamik entwickeln und “sehr schnell” rennen können, auch wenn es ihre Körpermasse und ihr äußeres Erscheinungsbild nicht vermuten lassen.

Seit einigen Wochen hält sich die freilebende Wisentherde im Schmallenberger Sauerland auf und sorgt für Aufregung. Beim Betrachten der Herde fühlt man sich für einen kurzen Augenblick in die Szenerie eines Karl May-Films versetzt. Doch leider befinden wir uns mitten im 21. Jahrhundert und leben in einer eng besiedelten Kulturlandschaft. Die Tiere überqueren mehrmals am Tag unkontrolliert die Landstrasse, was Gefahren für die Autofahrer birgt. Sie machen einen sehr gemütlichen und ruhigen Eindruck und zeigen keinerlei Scheu vor Menschen. Doch leider vergessen sehr viele “Selfie-Jäger” und Schaulustige, dass es sich trotzdem um Wildtiere handelt, dessen Verhalten nicht kalkulierbar ist. Die nachfolgenden Aufnahmen sind alle mit einem Teleobjektiv entstanden, weil ich selbst sehr großen Respekt vor diesen imposanten Tieren habe und mich nicht so nah herantraue. Ich konnte beobachten, wie sie innerhalb weniger Sekunden eine unglaubliche Dynamik entwickeln und “sehr schnell” rennen können, auch wenn es ihre Körpermasse und ihr äußeres Erscheinungsbild nicht vermuten lassen.