Bergfreiheit Ramsbeck

Ramsbeck gehört zur Gemeinde Bestwig und wurde in den 70iger Jahren überwiegend vom Bergbau geprägt. 1974 wurde die letzte Erzgrube geschlossen. Inzwischen ist Ramsbeck staatlich anerkannter Erholungsort, in dem ein Bergbaumuseum und Besucherbergwerk noch an die alten Zeiten erinnern. Sehenswürdigkeiten sind außerdem eine alte Kornmühle, erstmalig erwähnt im Jahr 1685 und Junkern Hof, ein altes Bauernhaus aus dem Jahr 1744, in dem sich heute u.a. die Gemeindebücherei befindet.

Folgende Galerien im Portfolio “Städte & Dörfer” wurden ebenfalls neu angelegt, bzw. mit weiteren Bildern ergänzt:

Schliprüthen im Winter, Olsberg & Umgebung, Gevelinghausen